Brinkmann Intern

Eine erfolgreiche Ära geht zu Ende, eine neue beginnt: Aus dem Autohaus Boris Becker wird Brinkmann in Vorpommern

Am Abend des 09.03.2017 war es soweit. Etwa 180 Gäste kamen um den zum 31.12.2016 ausgeschieden Geschäftsführer des Autohauses Boris Becker, Malte F. Hermann, zu verabschieden.
Gleichzeitig stellten die neuen geschäftsführenden Gesellschafter Knut Brinkmann und Maik Osterloh die Unternehmensgruppe Brinkmann, zu der das Autohaus Boris Becker jetzt gehört, mit Ihren Leitbildern vor.

In entspannter Atmosphäre nutzten Kunden und Geschäftsführung die Möglichkeit für ein erstes Kennenlernen.