Das Gewinnspiel von Mercedes Brinkmann
Teilnahmebedingungen PDF

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel „Roland Kaiser Eintrittskarten am 08.03.2019 in der Stadthalle Rostock“

I. Veranstalter
Veranstalter des Gewinnspiels ist die Brinkmann GmbH, Verbindungschaussee 8c, 18273 Güstrow.
Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Teilnahmebedingungen möglich.

II. Teilnahmeberechtigte
Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen über 18 Jahre, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Mitarbeiter der Brinkmann-Gruppe sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die Teilnahme ist nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.

III. Teilnahmezeitraum
Das Gewinnspiel wird auf der offiziellen Facebook-Seite der Brinkmann GmbH (Mercedes Brinkmann) vom 08.02.2019 bis zum 25.02.2019 veranstaltet. Teilnahmeschluss ist mit Ablauf des 25.02.2019. Alle nach Ablauf der gültigen Frist eingesendeten Daten können für die Teilnahme nicht mehr berücksichtigt werden.

IV. Modalitäten der Teilnahme

Die Brinkmann GmbH stellt das Gewinnspiel am 08.02.2019 als Chronik-Beitrag auf ihre offizielle Facebook-Seite.

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt durch Klicken des „Gefällt mir – Buttons“ und Hinterlassen eines entsprechenden Kommentars in der Kommentarleiste unter dem entsprechenden Gewinnspielposting der Brinkmann GmbH (Mercedes Brinkmann).

Durch Drücken des „Gefällt mir-Buttons“ bzw. „Like-Buttons“ erklären Sie die Zustimmung zu den vorliegenden Teilnahmebedingungen und zur Datenverarbeitung gem. Ziff. VII.

Jeder Teilnehmer kann nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

V. Gewinn
Die Ermittlung des Gewinners erfolgt am 26.02.2019 durch einen Zufallsgenerator (nachfolgend: Verlosung). An der Verlosung nimmt teil, wer den Beitrag zum Gewinnspiel „gelikt“ und entsprechend kommentiert hat.
Der Abschluss des Gewinnspielvertrags erfordert die individuelle Angabe personenbezogener Daten (s. VII.). Die Mindestinformationen (Pflichtfelder) müssen angegeben werden. Bei Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten kommt grundsätzlich kein Vertrag zustande, es sei denn, dass eine rechtliche Verpflichtung vorliegt.
Die Gewinner werden durch persönliche Nachricht auf Facebook benachrichtigt. Sollte sich der Gewinner nicht innerhalb von 7 Tagen nach der Benachrichtigung zur Entgegennahme seines Gewinnes melden, verfällt der Gewinn und es wird – wiederum durch einen Zufallsgenerator (s.o.) – ein Ersatzgewinner ermittelt.
Der Gewinn kann im Autohaus der Brinkmann GmbH, Verbindungschaussee 8c, 18273 Güstrow abgeholt oder kann per Post zugeschickt werden.

Folgender Preis wird verlost:
1x 2 Karten für das Roland Kaiser Konzert in der Stadthalle Rostock, Südring 90, 18059 Rostock, am Freitag den 08. März 2019 um 20 Uhr. Bei den Karten handelt es sich um einen Stehplatz im Wert von jeweils 52,90 Euro inkl. Gebühren. Der Gewinn ist nicht übertragbar.

VI. Sonstiges
Das vorliegende Gewinnspiel unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Internationalen Privatrechts. Die Brinkmann GmbH behält sich vor, das Gewinnspiel aus wichtigen Gründen abzubrechen. Ein Abbruch aus wichtigem Grund kann insbesondere erfolgen, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht mehr gewährleistet werden kann. Bei einem Abbruch bestehen keinerlei Ansprüche gegen die Brinkmann GmbH. Das gleiche gilt, wenn der Brinkmann GmbH durch eine zuständige Aufsichtsbehörde oder ein Gericht untersagt wird, das Gewinnspiel zu Ende zu führen. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Für die im Rahmen dieses Gewinnspiels veröffentlichten Inhalte ist ausschließlich die Brinkmann GmbH verantwortlich. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind deshalb an die Brinkmann GmbH zu richten.
Des weiteren besteht kein Anspruch auf Schadensersatz gegenüber der Brinkmann GmbH, wenn der Veranstalter des Roland Kaiser Konzerts, am 08. März 2019, die Veranstaltung absagt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

VII. Datenschutz
Nachfolgend möchten wir des Weiteren unseren Datenschutzrechtlichen Informationspflichten i.S.d. Artikel 12 ff. Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) nachkommen:

1. Verantwortlicher gem. Artikel 4 Nr. 7 DSGVO: Verantwortlicher gem. Artikel 4 Nr. 7 DSGVO ist die
Brinkmann GmbH
Verbindungschaussee 8c
18273 Güstrow
Telefon 03843 2345-11
E-Mail: marketing@autobrinkmann.de

2. Datenschutzbeauftragter des Verantwortlichen:
Herr Frank Ossowski, CONECPTEC GmbH, Automotive Consulting
Zeppelinstr. 321
45470 Mühlheim
Email: fos@conteptec.de
Weitere Informationen unter: Autobrinkmann Datenschutz

3. Datenquelle und Datenkategorien:
Die Brinkmann GmbH erhebt die personenbezogene Daten grundsätzlich bei den
Gewinnspielteilnehmern direkt. Gegenstand der Verarbeitung personenbezogener Daten sind
folgende Datenkategorien: Anrede (Geschlecht), Name, Vorname, Titel, Adressdaten
(Wohnort, Postleitzahl, Straße, Hausnummer, ggf. Adresszusatz), Kontaktdaten
(Telefonnummer, E-Mail-Adresse)

4. Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlagen:
a) Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zur ordnungsgemäßen Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist somit Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO (Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und Erfüllung eines Vertrags, vorliegend des Gewinnspielvertrags).

b) Als eingetragenes Unternehmen unterliegt die Brinkmann GmbH ferner Verpflichtungen, die eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Gesetzeserfüllung (z.B. Erfüllung steuerrechtlicher und handelsrechtlicher Pflichten) erforderlich machen. Rechtsgrundlagen dafür sind Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit c) DSGVO (Verarbeitung aufgrund
gesetzlicher Vorgaben) und Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. e) DSGVO (Verarbeitung im öffentlichen Interesse).

5. Drittstaatentransfer:
Die Brinkmann GmbH nutzt für die Gewinnspielteilnahme Dienstleistungen von Facebook. Insofern findet eine Übermittlung an Dienstleister außerhalb der Europäischen Union (EU) und des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) statt. Facebook ist für das EU-USDatenschutzschild- Rahmenabkommen und das Rahmenabkommen zum Datenschutzschild
Schweiz-USA (zusammen die „Datenschutzschild-Rahmenabkommen“) des USHandelsministeriums zertifiziert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Sollte die Brinkmann GmbH oder einer unserer externen Dienstleister darüber hinaus personenbezogene Daten an Dienstleister außerhalb der Europäischen Union (EU) und des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermitteln, erfolgt die Übermittlung nur, soweit dem Drittland durch die EU-Kommission ein angemessenes Datenschutzniveau bestätigt wurde oder andere angemessene Datenschutzgarantien (z. B. verbindliche unternehmensinterne Datenschutzvorschriften oder EU-Standardvertragsklauseln) vorhanden sind.

6. Speicherdauer:
Sobald der Zweck der Durchführung des Gewinnspiels erfüllt ist und Sie nicht als Gewinner/Ersatzgewinner (s.o.) ermittelt wurden, löschen wir Ihre Daten innerhalb eines
Monats nach Beendigung des Gewinnspiels. Wurden Sie als Gewinner ermittelt, bestehen steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen bis zu 10 Jahren.

7. Ihre Rechte:
Sie haben unter den jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen das Recht auf Auskunft gemäß Artikel 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung gemäß Artikel 16 DSGVO, das Recht auf Löschung gemäß Artikel 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Artikel 18 DSGVO und das Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Artikel 20 DSGVO. Zur Ausübung Ihrer Rechte verwenden Sie bitte die unter Ziff. VII. 1. genannten Kontaktdaten. Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre Datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst verletzt worden sind, können Sie sich darüber hinaus bei einer Aufsichtsbehörde beschweren, Artikel 13 Abs. 2 lit. d), 77 DSGVO. Im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern zuständig ist:

Der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Mecklenburg-Vorpommern
Werderstraße 74a
19055 Schwerin
Email: info@datenschutz-mv.de

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Artikel 6 Abs. 1 S. 1 e, f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Artikel 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an marketing@autobrinkmann.de oder ein schriftlicher Widerruf an die unter Ziff. VII. 1 oder alternativ Ziff. VII. 2. genannten Kontaktdaten. Im Übrigen verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung, die unter Autobrinkmann Datenschutz abrufbar ist.

Viel Glück wünscht
Mercedes Brinkmann