CLA-Coupé,-CLA-Shooting-Brake-und-GLA-jetzt-mit-EQ-Power-mercedes-benz-autohaus-brinkmann

Drei neue Plug-in-Hybridmodelle komplettieren die Mercedes-Benz Kompaktwagen-Familie

Mit dem CLA 250 e Coupé (Kraftstoffverbrauch kombiniert 1,5-1,4 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 35-31 g/km, Stromverbrauch kombiniert 15,1-15,0 kWh/100 km)1, CLA 250 e Shooting Brake (Kraftstoffverbrauch kombiniert 1,6-1,4 l/100 km, CO2‑Emissionen kombiniert 37-33 g/km, Stromverbrauch kombiniert 15,5-14,8 kWh/100 km)[1] und GLA 250 e (Kraftstoffverbrauch kombiniert 1,8-1,6 l/100 km, CO2‑Emissionen kombiniert 42-38 g/km, Stromverbrauch kombiniert 16,1-15,5 kWh/100 km)[2] komplettiert Mercedes-Benz die EQ Power Modelle der Kompaktwagen-Familie mit dem Hybrid-Antrieb der dritten Generation.

Drei-kompakte-Supersportler-gehen-an-den-Start-brinkmann-das-autohaus

Drei kompakte Supersportler gehen an den Start

A 45 4MATIC+/ A 45 S 4MATIC+ (Kraftstoffverbrauch kombiniert 8,4-8,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 192-189 g/km)1, CLA 45 4MATIC+/ CLA 45 S 4MATIC+ (Kraftstoffverbrauch kombiniert 8,3-8,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 189-185 g/km)1 und CLA 45 4MATIC+ Shooting Brake/ CLA 45 S 4MATIC+ Shooting Brake (Kraftstoffverbrauch kombiniert 8,4-8,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 191-188 g/km)1.