Der neue GLE Coupé

Sieht nach Erfolg aus. Meint aber etwas viel Größeres.

Intelligenter, aufmerksamer und rücksichtsvoller denn je zeichnet der neue GLE ein neues Bild vom SUV.

Der neue GLE Coupé

Seine Formensprache: Stadtgespräch.

Mit seinem aufsehenerregenden Design begeistert das Heck des GLE Coupés: Die horizontale Linienführung wird besonders an den breiten Leuchten deutlich.

Innovativ: In einem kräftigen Heckstoßfänger mit Unterschutz in Chromoptik ist der Kennzeichenadapter integriert. Die sichtbaren, in den Stoßfänger integrierten Endrohrblenden sorgen zusätzlich für einen sportlich-markanten Auftritt.

Der neue GLE Coupé

Ein Ausdruck von Stärke. Und Glanz.

Charakteristisch für das GLE Coupé ist der aufrecht stehende, dreidimensionale Sportgrill mit der für Mercedes-Benz Coupés typischen einzelnen Lamelle. Perfekt eingerahmt vom LED Intelligent Light System.

Das serienmäßige LED Intelligent Light System ist technisch filigran gestaltet: Es ist mit einer ikonenhaften „Augenbraue“ ausgestattet – und bietet eine markante Leuchtgrafik bei Tag und bei Nacht. Außerdem eindrucksvoll: die Motorhaube mit dynamischen Powerdomes, die bereits andeuten, welche Energie sich unter ihnen verbirgt.

Der neue GLE Coupé

Diese Proportionen erregen Aufsehen.

Niedriger Aufbau, flach verlaufendes Dach – das ist die charakteristische Silhouette des GLE Coupés. Elemente, die man sonst eher bei SUVs entdeckt, verleihen ihm besondere Ausdrucksstärke.

Seitlich erhöhen der lange Radstand, kurze Überhänge sowie SUV-typische Verkleidungen an den Radläufen und oberhalb der Seitenschwellerverkleidung die Attraktivität des Fahrzeugs. Die Mercedes-Benz typische Linienführung verleiht bereits im Stand spannungsvolle Dynamik.

Der neue GLE Coupé

Das Beste aus zwei Welten.

Im Interieur des GLE Coupés trifft die Sportlichkeit eines Coupés auf das großzügige Raumgefühl eines SUV. Luxuriöse Extras sorgen für die Mercedes-Benz typische Exklusivität.

Dazu gehören die serienmäßigen Sportsitze ebenso wie die Instrumententafel, deren Oberteil mit Ledernachbildung ARTICO bezogen ist. Weitere Highlights: die optional erhältliche Ionisierung der Innenluft, Türen mit besonders weitem Öffnungswinkel sowie die hohe Sitzposition für einen bequemen Einstieg und hohen Raumkomfort.

JP Kraemer im neuen GLE: Mit dem SUV durch Texas

GLE 450 4MATIC: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,4-8,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 214-190 g/km.*

Zum Schluss der Reise durch Texas erwartet JP Kraemer noch ein besonderes Highlight: der brandneue Mercedes-Benz GLE 450 4MATIC