Mercedes-Benz LKW100-Marco-Polo-von-Mercedes-Benz-Vans-für-roadsurfer-brinkmann-auto-haus

Copyright Daimler

Campen mit dem Reisemobil liegt im Trend, ermöglicht es doch, den Campingurlaub mit einem kompakten und flexiblen Fahrzeug gleich zum Roadtrip zu machen. Das 2016 gegründete Unternehmen roadsurfer GmbH mit Sitz in München verbindet Urlaub mit dem Reisemobil mit der Sharing Economy und bietet seinen Kunden seit diesem Jahr auch den Mercedes-Benz Marco Polo zur Miete an. In der Kreisstadt Cham, Tor zur Urlaubsregion Bayerischer Wald, wurden kurz vor den Osterfeiertagen 50 von insgesamt 100 der kompakten Reisemobile übergeben. Auf dem Gelände des Mercedes-Benz Vertragspartners Hirschvogel nahmen roadsurfer Geschäftsführer Dr. Susanne Dickhardt, Markus Dickhardt und Jean-Marie Klein die Fahrzeuge aus den Händen von Dr. Anton Kilger (Geschäftsführer HIRSCHVOGEL GmbH & Co. KG), Bernd Schaffer (Verkaufsleiter Nutzfahrzeuge HIRSCHVOGEL) und Olaf Lubenau (Leiter Key-Account Management im Mercedes-Benz Vertrieb Transporter und Vans Deutschland) entgegen.

Marco Polo – Der kompakte Wohlfühlcamper

Der serienmäßig mit Küchenzeile, Kleiderschrank, drehbaren Vordersitzen sowie Sitz-/Liegebank und Dachbett ausgestattete Marco Polo bietet Platz für vier Personen und ist damit das ideale Fahrzeug für Menschen, die ihr Reisemobil gerne für längere Reisen nutzen, dabei möglichst unabhängig sein und den vertrauten Wohnkomfort genießen möchten. Gleichzeitig legen sie Wert auf Stil und Alltagstauglichkeit, wo auch immer sie unterwegs sind. Neben dem Marco Polo, bietet Mercedes-Benz Vans zudem die kompakten Freizeitmobile Marco Polo HORIZON und Marco Polo ACTIVITY an.

„Immer mehr Menschen möchten auch in ihren Freizeit- und Urlaubs­aktivitäten flexibel unterwegs sein. Dafür bietet Mercedes-Benz Vans mit dem Marco Polo ein komfortables, hochwertiges und gleichzeitig kompaktes Reisemobil“, sagte Olaf Lubenau, Leiter Key-Account Management im Mercedes-Benz Vertrieb Transporter und Vans Deutschland, anlässlich der Übergabe. „Ich freue mich, dass wir mit roadsurfer ein erfolgreiches Start-Up Unternehmen aus der Reisebranche als Kunden gewinnen konnten.“

Geschäftsführerin Dr. Susanne Dickhardt von roadsurfer sagte: „ Der Marco Polo gehört mit seiner hochwertigen Ausstattung als TRAVEL HOME zu den beiden Top-Modellen unserer Flotte. Wir erweitern damit unser Angebot auch auf Kunden, die in ihrem Urlaub Wert auf Stil und Komfort bei gleichzeitig hoher Alltagstauglichkeit legen.“

Über roadsurfer GmbH

Das 2016 gegründete Unternehmen roadsurfer GmbH mit Sitz in München ist die größte Campervan-Vermietung Deutschlands. An 13 Standorten, darunter elf in Deutschland und zwei in Frankreich, vermietet roadsurfer Campingbusse im Kleinformat an eine junge, urbane Zielgruppe – insbesondere Familien mit Kindern.

Über Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland (MBVD)

Der Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland (MBVD) steuert von seiner Zentrale in Berlin den Vertrieb und Service der Marken Mercedes-Benz, smart und FUSO in Deutschland. Mit rund 1.100 Mercedes-Benz, smart und FUSO Vertriebs- und Servicestützpunkten bietet der MBVD seinen Kunden ein bundesweit dichtes Betreuungsnetz.