„Uli’s Crew“: Mitarbeiter der Brinkmann-Familie stellen sich vor!

Foto: Mercedes Brinkmann

 

Heute ist Uli in der Werkstatt unterwegs und dabei unserem Azubi Leon Karnatz über den Weg gelaufen. Diesen hat er gleich interviewt und möchte ihn euch unbedingt vorstellen.

Leon ist an unserem Standort in Güstrow in seinem 3. Lehrjahr zum Kfz-Mechatroniker. Der Mecklenburger Jung möchte sein Hobby zum Beruf machen, denn für ihn ist diese Ausbildung der perfekte Weg in seine Zukunft.


Was Leon am meisten an seiner Ausbildung gefällt? Dass er bei uns aktiv alles rund um die Fahrzeuge lernt und unter Aufsicht schrauben kann. Insbesondere die Fehlersuche mit den Diagnosegeräten ist für ihn unheimlich spannend.


Laut seiner Aussage kann er sich das Kollegium nicht besser vorstellen und alle sind immer sehr hilfsbereit und für jeden Spaß zu haben.

Wie bereits erwähnt, kann Leon vom Schrauben nicht genug bekommen und verbringt seine Freizeit oft damit, an Motorrädern und Autos aller Art zu arbeiten.

Im Sommer ist er regelmäßig auf seiner Yamaha MT-O7 auf den Straßen Mecklenburgs unterwegs und genießt dabei die Freiheit beim Fahren. Zwischendurch steht er für seinen Fußballverein auf dem Feld.


Wenn Sie sich mehr für Leon’s Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker (m/w/d) bei uns interessiert, dann haben Sie hier die Möglichkeit, euch zu informieren oder sogar zu bewerben. http://mb4.me/Ausbildung_2022

Und das Beste? Bei bestandener Prüfung ist eine Übernahme GARANTIERT!

 

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner